Home > Segel > Kroatien >


Segel Kroatien

Segel Kroatien | Adria:

Die Adriatische Küste mit seinem milden Sommer, den malerischen Dörfern und seinen historischen Städten, ist ein wunderschönes Segelrevier für das Segel in Kroatien und macht Kroatien zur einem der beliebtesten Reviere für den Wassertourismus. Die 500 km lange Küste ist geschützt durch eine Kette von über 700 Inseln und bietet somit eine Menge Ankerplätze und Häfen. Kroatien bietet jedem Segler das Seine. Man kann sich sowohl in ruhigen und romantischen Buchten zurückziehen, als auch das moderne Lifestyle genießen.Wir sind die besten Segel-Firma für Segelyachten, Katamaran und Segel in Kroatien.

 

Istrien Kornati Dalmatien Adria

 

Die üppige Vegetation und das abwechslungsreiche Land mit seinen versteckten Buchten, Stränden, Felsen und Seewegen sind eine wunderschöne Erfahrung für jeden Segler. Hierfür können Sie entweder von den Ausgangshäfen Rovinj und Pula um die istrische Küste segeln oder von Trogir, Zadar, Split und anderen Häfen aus die wunderschöne dalmatinische Küste genießen. Selbst ab Dubrovnik stehen jetzt wieder Charteryachten für die Erforschung des südliches Teils von Kroatien zur Verfügung.

Segel Kroatien | Istrien, Kornati;

Pula, Murter, Sukosan und Zadar. Das Gebiet "Kornaten" ist eine Inselgruppe für das Segel in Kroatien, die aus einzelnen Inseln, Felsen, Riffen und Sandbänken besteht und mit einer Entfernung von ca. 11 Meilen parallel zum Festland verläuft. Die meisten der Segel Kornati - Inseln sind trocken und karg und haben lediglich eine dünne Schicht von Gras. Die Inseln sind sehr dünn besiedelt und es gibt nur wenige Häuser, die zum Schutz der Fischer und Farmer dienen.
 

Segel Kroatien Segel Kroatien

 

Wir bieten Ihnen Segel Kroatien, Bareboat, Bareboat plus Shipper, Flottillen, Segelyachten und Kojen Charter von Istrien, Kornati, Dalmatien, Pula, Murter, Sukosan, Zadar, Biograd, Dubrovnik, Split, und Marina Kastela.
 

Segel Kroatien | Verhältnisse:

Die beste Saison für das Segel in Kroatien ist Frühsommer mit leichten bis mäßig Wind im Mai und Juni. Im Juli und August. Die Hauptsaisons für das Segel in Kroatien in der Adria sind der Sommer sowie der Winter, Frühling und Herbst erinnern eher an Übergangsperioden als an richtige Jahreszeiten. In diesem Revier findet der Übergang zum Frühling im April/Mai und der Übergang zum Winter im Oktober statt. Während der Sommermonate sind die Winde in der ganzen Adria mit einer durchschnittlichen Stärke von 2-3 relativ leicht. Sehr selten treten Starkwinde auf.

 

Standard-Charter Zeit ist von Samstag Nachmittag 17.00 h mit Rückkehr in den Hafen am Freitag, 16.00 h. Auf dem Rückweg Check-Out stattfinden wird und Sie übernachten an Bord bis Samstag Morgen 09:00 h.For zusätzliche Informationen und Route Anregung finden Sie in unserem Online-Segeln Routen- Sailing Itineraries.
.

Segel Kroatien Segel Kroatien

Segel Kroatien | Dalmatien:

Unsere Stützpunkte befinden sich in Pula, Murter, Sukosan, Biograd und Zadar (wichtigsten Häfen Nord) und Marina Kastela, Dubrovnik und Split in den Süden / Dalmatien. Wenn Sie mit dem Luft, die wir beraten Sie zu fliegen, um Zadar oder Split (Überweisung auf Murter ist circa 60 bis 80 Minuten). Sie können auch Reisen nach Kroatien mit dem Auto über Deutschland, Österreich und Slowenien. Die neue Autobahn ist bereit, so ist es nicht mehr nötig, um die gefährlichen Küsten Route.

Segel Kroatien 

Check Verfügbarkeit & Angebote
Info Segel Kroatien

Routen Kroatien
Last Minutes Kroatien

Info Anfrage

Erweiterte Suche

 Segel Kroatien

 

Segel Kroatien
 Segel Kroatien
Segel Kroatien
Segel Reviere Kroatien

Adria North
Istrien

Kornati Inseln

Dalmatien

Segel Kroatien

Segel Kroatien

Top Marina's

Dubrovnik

Murter

Pula

Split

Sukosan

Zadar

Segel Kroatien
Segel Kroatien
Segel Kroatien
Top Länder