Segelyacht | Wishful Sailing Company
Die Website für Segelyacht, Flottillen,
Segelyachten, Crewed Charter und Kojen Charter.
Wir können Weltweit mehr als 3.500 Yachten
in 27 Ländern und 200 Häfen anbieten.
Wishful Sailing Company & Partners
Wishful Sailing ist die erste Wahl, für einen Segelyacht Weltweit. Wir können > 3.500 Segelyachten im Griechenland, Kroatien, Türkei, Karibik und 27 landern anbieten. Wir laden Sie ein, an unserer Flottillen Segelyacht Griechenland, Kroatien, Türkei und Italien teilzunehmen. Willkommen bei Online Segelyacht, dem Buchungssystem der Wishful Sailing Company.


       


Check Verfügbarkeit & Angebote
Last Minute - Top deal
Griechenland 34%go
Turkei 28%go
Kroatien 27%go
Karibik 19%go
Spanien 32%go
Italien 24%go
Frankreich 10%go
Seychelles 19%go
Martinique 19%go




Phuket Mahe Athen Angros dos Ionische MeerKaribik Reis Turkei Frankreich Martinique Thailand Kykladen Kuba Fethiye Neapel Seychellen Sizilien Brasilien Hyeres Italien Spanien Sardinien Korfu
 Kroatien Flottillen Portorosa Korsika Gocek Elba Dubrovnik Zadar Murter Brasilien Palma
 Frankreich Port Pin Rolland Saronische Gulf Bodrum Cannes Pula Mallorca Balearen Split Cienfuegos Sukosan Palermo Lefkas Griechenland Golf Juan Korfu Marseiles 


Segelyacht Griechenland
Segelyacht Griechenland

Es gibt 1400 Inseln, von denen 169 bewohnt sind, so kann man leicht finden, was man sucht. Griechenland bietet eine Fülle von SegelSegelyacht, Katamaranen, Motoryachtcharter und crewd Yachts" (Segelyacht mit Besatzung) zum Chartern in allen Preisklassen an. Lassen Sie sich hier inspirieren zu einem Segelurlaub. Sie können Segelyacht "bareboot" (ohne Skipper) oder mit einem erfahrenen Skipper und Revierkennen. Wie auch immer - das Wassersportrevier Griechenland wird Sie begeistern.

 

Athen - Lavrion - Kos - Rhodes - Samos - Skiathos - Lefkas - Korfu - Kyklades

Segelyacht Karibik
Segelyacht Karibik

Segeln Sie in der Karibik und Sie werden begreifen, warum es Weltumsegler gibt, die gerade hier seit Jahren vor Anker liegen! Einmal Karibik, immer Karibik! So könnte auch Ihr Wahlspruch lauten, nachdem Sie das erste Mal diese reizvolle Region besucht haben. Auch Segler, die häufig in der Karibik segeln, finden immer wieder etwas Neues - immer wieder ein ganz persönliches Entdeckererlebnis. Nicht ohne Grund wird im Hafenhandbuch oft auf Kolumbus verwiesen.  Einer der schönsten Segel-Bereich ist von der Welt.

 

Martinique - St Martin - St Vincent  & Grenadines - St Lucia

Segelyacht Kroatien
Segelyacht Kroatien
Die adriatische Küste mit seinem milden Sommer, den malerischen Dörfern und seinen historischen Städten, ist ein wunderschönes Segelrevier und macht Kroatien zur einem der beliebtesten Reviere für den Wassertourismus. Die Kornati Park - Murter, Zadar Sukosan und bietet die besten Voraussetzungen für Ausflüge zu den Kornati-Nationalpark, einem Gebiet von 300 km ² mit rund 140 großen und kleinen Inseln und Klippen, die einzigartig in der gesamten Mittelmeerraum.

Pula - Murter - Sukosan - Zadar - Split - Dubrovnik - Istrien - Dalmatien - Kornati

Segelyacht Türkei
Segelyacht Turkei

In der Regel weht in der Türkei der Wind aus nördlichen Richtungen. An der Südküste aus nordwestlichen. Am späten Vormittag setzt der Meltemi mit Stärken von 3 bis 6 Bft ein, der nach Süden hin schwächer wird. Teilweise wird der Meltemi an Kaps noch verstärkt. Gegen Abend flaut der Wind wieder ab. Wenn Sie in Landnähe entlang der Steilküste fahren, müssen Sie, ebenso wie in einigen Ankerbuchten, mit Fallböen rechnen

 

Bodrum - Fethiye - Marmaris - Gocek

Segelyacht Frankreich
Segelyacht Frankreich
Die Cote d'Azur ist ein Charterrevier, das für jeden Segler geeignet ist. Der Vorteil für Segelanfänger sind die dicht beieinander liegenden Häfen. So kann die Törndauer dem Können des Skippers angepasst werden und auch weniger begeisterte Wassersportler kommen auf ihre Kosten, denn auch an Land gibt es eine Menge zu besichtigen und anzuschauen. Wer die Herausforderung sucht, plant weitere Schläge entlang der Küste oder herüber nach Korsika. Auch Einwegfahrten nach Korsika sind möglich. Die Entfernung beträgt ca. 80 Seemeilen. Das Angebot an guten Segelyacht und Katamarane für Segelyacht ist groß und qualitativ hochwertig.

Marseiles - Hyeres - Port Pin Rolland - Golf Juan - Port Grimaud - Cannes

Segelyacht Spanien
Segelyacht Spanien
Wie die meisten der Mittelmeerländer, die spanischen Balearen-Inseln Yacht chartern Saison der Regel läuft von April bis Ende Oktober. Die Sommersaison im Juli und August ist der heißeste und neigt zu haben leichter Wind. Dies ist auch der in der Saison so weit wie Segelyacht geht. Andere guten Zeiten zu chartern Sie Ihre Yacht ist in der Regel entweder auf der Schulter Jahreszeiten (April-Mai und September-Oktober), jeder Seite des Haupt-Sommer-Saison, als die Temperaturen sind immer noch komfortabel, und die Onshore-Touristen noch beim Einlaufen in ihre größten Zahlen.

Barcelona - Port Mataro - Denia - Valencia.

Segelyacht Italien
Segelyacht Italien

Italien ist bekannt für seine Vielseitigkeit. Die Inseln Elba, Sardinien und Sizilien. - um nur die größten von Ihen zu nennen - unterscheiden sich sowohl landschaftlich als auch kulturell. Die Küste Sardiniens besteht teils aus Steilküste, teils auch aus Buchten mit geschützeten Stränden.  voneinander.

 

Elba - Sizilien - Sardinien - Korsika - Neapel - Palermo - Nettuno

Segelyacht Sizilien
Segelyacht Italien Sizilien
Sizilien ist beklannt für seine Vulkane. Die Liparischen Inseln im Norden Siziliens und die weniger bekannten Ägaidischen im Westen sind einen Besuch wert. Die Küste Sardiniens besteht teils aus Steilküste, teils auch aus Buchten mit geschützeten Stränden.

Palermo - Portorosa - Milazzo

Segelyacht Balearen Mallorca Ibiza
Segelyacht Mallorca

Das westlichste Archipel im Mittelmeer besteht aus drei großen Inseln, Mallorca, Menorca und Ibiza, und zwei kleineren Inseln, Formentera und Cabrera. Mallorca ist mit einer Fläche von 3640 km² die größte Insel der Balearen. Palma, die Hauptstadt der Balearen, lohnt einen Besuch. Die Nordküste Mallorcas wird durch ein 1500 Meter hohes Gebirge geprägt und fällt zum Wasser hin steil ab. Die Südküste dagegen bietet zahlreiche geschützte Ankerbuchten und Häfen.

 

Mallorca - Palma - Ibiza - Formentera - Menorca

Segelyacht Athen
Segelyacht Griechenland - Athen
Das Revier bietet guten Schutz vor dem Meltemi und liegt inmitten einer herrlichen Insellandschaft, die es sowohl kulturell wie auch kulinarisch zu erkunden lohnt. Im Griechenland weht der Meltemi (starker Nordwind, sehr ausgeprägt im Juli und August). Er erreicht in den Kykladen dieWindstärke 7-8, seine geringste Ausprägung erreicht er in der Gegend der Halbinseln Methana und Poros. Weht der Meltemi nicht, ist die vorherrschende Windrichtung Süd mit Stärken von 2-3 Beaufort. Im Golf von Hydra und Argolis kommt der Wind aus südöstlicher Richtung und erreicht 3-5 Bft.

Athen - Lavrion - Kos - Rhodos - Kyklades- Argolische Gulf - Saronische Gulf

Segelyacht Griechenland - Lefkas - Ionische Meer
Segelyacht Lefkas

Lefkas ist die einzige Ionischen Insel mit dem Festland Griechenland. Eine Drehbrücke bietet einen einfachen Zugang auf der Straße, mit dem Flughafen Preveza über eine 30 Minuten Fahrt. Mehr Besucher werden jährlich zog der Flughafen langsam erweitert und neue Entwicklungen Pop-up. Die Insel und die Umgebung hat viel zu bieten - alles aus Segeln, Surfen, Radfahren, Tauchen, Wandern, erkunden alten archäologischen Stätten oder einfach nur faul, dass Strand Urlaub

 

Lefkas - Korfu - Ionische Meer

Segelyacht Martinique
Segelyacht Karibik - Martinique
Martinique ist eine der größten Inseln der Kleinen Antillen (1100 km?). Die bergige Teil hat 2 Haupt-Gipfel: Mont Pel? im Norden und Les Pitons du Carbet in der zentralen Abschnitt. Bougainvillea, anthuriums, Bambus und viele Sorten von exotischen Bäume sind Bohlenbelag die Wälder.
Segelyacht St Martin
Segelyacht - St Martin
St. Martin selbst verfügt über zwei Hälften auf die Insel - ein niederländischer und die andere Französisch. St. Barts ist ein Muss Ort zu besuchen mit ihren schönen Hafen und chic Resorts. Anguilla hat schillernde Strände und wurde als "Wrack tauchen Hauptstadt der Karibik". Besuchen Sie vulkanischen St. Kitts mit seinen Cricket-Matches und Antigua mit berühmten Nelson's Dockyard. Weiter südlich finden Sie Guadeloupe mit seinen starken französischen Luft-und Regenwälder.
Segelyacht Brasilien
Segelyacht Brasilien
Damit meinte er nicht die Bucht von Rio, sondern die Gegend um die Baia de Ilha Grande – die Bucht um die Große Insel, 60 Seemeilen südlich von Rio de Janeiro. Die Große Insel beherrscht diese weite Bucht. Mit ihren Einschnitten und zahlreichen Ankerplätzen ist sie ein Novum an der ansonsten nahezu glatten Küste Brasiliens.

Im Inneren der Bay lässt sich die mächtige Brandung des Südatlantiks nur noch erahnen. Das Revier ist geschützt und bietet somit ideale Bedingungen für einen entspannten Segeltörn.

Angra dos Reis

Segelyacht Kuba
Segelyacht Kuba

Kuba ist ein großartiger Inselstaat in Nordamerika und ein außerordentlicher Segelort. Berühmt für Zigarren, Palmenstrände, Rum, Fidel Castro und Che Guevara, bietet Kuba ideale Segelgebiete entlang der Küste an, sowie Yachthäfen, in denen jeder Sportfan aus einem breiten Angebot an Dienstleistungen wählen kann.

 

Cienfuegos

Segelyacht Seychelles
Segelyacht Seychelles
Vier Grad südlich des Äquators, 2000 km vor der afrikanischen Küste liegen die Seychellen wie ein Paradies mitten im Indischen Ozean. Die türkisfarbenen, klaren Gewässer sind ideal zum Fischen. Herrliche Stränd, die faszinierende Kultur der Bevölkerung, welche sehr stark an den Gegebenheiten der Natur orientiert ist, und die reichhaltige Flora und Fauna, all dies wird Sie während Ihrer Reise in der Inselwelt der Seychellen begeistern.

Mahe

Segelyacht Thailand
Segelyacht Thailand

Das fernöstliche Land in der Andamanischen See ist eines der schönsten Segelreviere der Welt und erstreckt sich vor der Westküste Thailands, zwischen Malaysia im Süden und Birma im Norden über eine Länge von 870 Kilometer. Jadegrünes Wasser, schneeweiße Strände und wildromantische.

Phuket