Home > Segelyacht > Griechenland > Kykladen >


Segelyacht Griechenland | Kykladen:

So stellt sich alle Welt Griechenland vor: blauweiße Häuser auf den Inseln, hohe Berge und das Meer. Der Name Kykladen geht auf das antike Handelszentrum Delos zurück, um das die Inseln fast kreisförmig (gr. kyklois) angeordent sind. Auf der Inselgruppe finden sich reichlich Zeugnisse aus der Antike, am bekanntesten ist vermutlich die Insel Santorini. Manche Altertumsforscher vermuten daß es sich bei der Insel um die Überreste des sagenhafte Atlantis handelt, das nach dem katastrophalen Vulkanausbruches in der Antike unterging. Auf den Inseln gibt es viel zu entdecken und interessant sind sie schon allein aufgrund ihrer Bedeutung im Altertum.

Segelyacht Kykladen
Check Verfügbarkeit & Angebote

Bareboat Kea ist die westlichste der größeren Kykladen, mit etwa 12 nm südöstlich von Cape Sounion. In einer Entfernung von 41 NM finden Sie die hügelige Insel Syros oder Siros auf halbem Weg zwischen Kythnos und Mykonos. Seine zentrale Lage macht es das wichtigste Zentrum von Verwaltung, Handel und der Fischerei in der Cyclades.Both Ermoupolis und Finikas Form (wie auf Paroikia Paros) praktische Stützpunkte in der Mitte der Kykladen.

Die Kykladen sind die zentrale Inselkette der Ägäs. Ihren Namen verdanken sie der Tatsache, dass sie die felsige Insel Delos umkreisen. Kyklos heißt auf griechisch Kreis. Früher waren die Kykladen ein weltweit bekanntes Zentrum des historischen Handels, der Politik und der Relegion. Die Inselgruppe umfasst 21 größere und 20 kleinere Inseln, jede speziell in ihrer Art, Charakter und Charme. die Kykladen wuren als typisch für Griechenland bezeichnet. Reizende Kalkweiße getünchte Häuser und Windmühlen, schöne sonnige Strände, historische Ruinen, kleine Tavernen mit köstlichem Essen und Wein findet man überall.

 

From

To

Distance

Alimos marina

Cape Sounio

23 NM

Cape Sounio

Kea

14 NM

Kea

Syros (Finikas)

41 NM

Syros (Finikas)

Paros

23 NM

Paros

Serifos

31 NM

Serifos

Kythnos

23 NM

Kythnos

Alimos marina

48 NM

Segelyacht Griechenland | Kykladen und subregions:

Die zentrale Insel Paros, ist belegt durch eine Reihe von Hügeln von sanft gerundete Konturen. Drei tiefe Buchten Binnenschifffahrt - im Westen der geschützten Paroikia Bay, mit der Insel des Kapitals und dient als Basis Bareboat - im Norden der Bucht, die Zufluchtsorte der kleinen Stadt von Naoussa und im Osten der Wohnung Marmara-Bucht. Die Insel Serifos, nord-westlich von Sifnos, ist eine kahle und felsige Insel, ihre Hügel Schrägstrich durch Schluchten, dessen höchster Punkt ist der Berg Tourlos mit 483 m. Das Erz wird aus Koutalas an der Südküste. In der Saison vor allem Livadi ist viel frequentiert von Charteryachten, die Chora, hoch oben Livadi Bucht, macht dies eins der schönsten Ansätze. 

 

   Segelyacht Kykladen  Segelyacht Kykladen

 

Die Insel Kythnos liegt süd-östlich von Kea und ist eine felsige und karge Insel Karst Kalkstein, das ist in der Regel in eine Fülle von bunten Blumen im Frühjahr. Die Küste ist sehr gegliedert - mit vielen schönen Verankerungen und Anschlüsse für ein Bareboat-und zum größten Teil fällt steil hinunter zum Meer. Die Bewohner leben von Landwirtschaft und Fischerei. In der Antike war vermint Eisen auf der Insel.