Home > Segelyacht > Italien > Neapel >


Segelyacht Italien | Neapel:

An der Westküste von Italien, am Golf von Salerno in der Region Kampanien, liegt die Amalfiküste. Ein Segeltörn an der Amalfiküste ist besonders schön und erholsam. Man segelt auf die Isole Partenopee zu, und kann dabei die wunderschöne Amalfiküste, mit ihren vielen Buchten, bunten Dörfern und zahlreichen Grotten bewundern. Da die Bebauung der Steilküste angepaßt worden ist, fügt sich alles in ein schönes Landschaftsbild. Davor das schillernde blaue Meer, daß ist ein Anblick den man nicht wieder vergißt.

 

Segelyacht Neapel

Check Verfügbarkeit & Angebote

Segelyacht Italien | Neapel:

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln. Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nightlife und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst scheinen, machen unseren Törn zu einem unver-gessenen Erlebnis.  

Top marina's fur Segelyacht sind im Ligurischen Meer (Elba, Portoferraio, Follonica, Piombino, Punta Ala) und  Tyrrhenischen (Neapel, Neapel, Salerno, Sorrento).

Segelyacht Amalfi Coast

Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: mal karge, schroffe Steilküste, mal überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, mal unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, mal quirliges Nightlife auf Capri oder in Positano. Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der Costiera Amalfitana mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht, von der man sagt, dass an keinem anderen Ort der Erde die Farben so klar und so leuchtend wären. Unzählige kleine Buchten säumen die Steilküste und das Meer schimmert in allen Nuancen zwischen himmelblau und smaragdgrün. Davon kann man sich auch in zahlreichen Grotten überzeugen. Zu besichtigen sind viele berühmte historische Stätten in und um Neapel – wie z.B. Pompeij oder Herkulaneum, interessant auch ein Aufstieg zum Vesuv. Oder wir relaxen in den Thermalquellen von Ischia, nachdem wir bei einem Landausflug die Insel erschlossen haben.

Segelyacht Ischia

Ischia mit seinem malerisch an einem Kratersee gelegenen Ischia Porto und seinen herrlichen Pinienwäldern sowie ihre Schwester Capri, die wohl schönste und meistbesuchte Insel im Tyrrhenischen Meer dürfen auf dieser Reise nicht fehlen. Etwa 140 Seemeilen die Amalfi-Küste entlang vorbei an blühender Wildnis, einsamen Buchten und hübschen Dörfern kommt man nach Vibo Valentia, der reizenden Küstenstadt, am Fuß des Berges Castelluccio. Das sicherste und am weitesten entwickelte Touristenzentrum zwischen Salerno und Reggio Calabria. Hier gibt es auch einen großen Hafen.

 

   Segelyacht Neapel  Segelyacht Neapel

Segelyacht Italien | Neapel Verhältnisse:

In diesem Seegebiet weht der Wind überwiegend aus westlichen Richtungen: im Sommer zeigt sich oft der Libeccio aus Westsüdwest. Im Frühjahr und Herbst kann auch schon mal der Mistral mit beachtlichen Stärken wehen. Aber insgesamt ist das Seegebiet besonders während der Sommermonate ein eher starkwind- und sturmarmes Revier. Aufgrund dessen hebt sich dies Revier als besonders geeignet für Familientörns hervor.


       


Activities

Europe

 Welt

Top Marina's

Top Marina's

Top Area's

Bareboat Segeln

Deutsland

Karibik

Athen

Mallorca

Adria

Katamaran

Finland

Australien

Bodrum

Marmaris

Dodekanes

Flottillen

Frankreich

Brasilien

BVI

Martinique

Aeolische Insel

Cabin Cruises

Griechenland

Cuba

Cannes

Naples

Argolische Golf

Motoryachts

Italien

Egypt

Korsika

Nice

Balearen

Yachtcharter

Kroatien

Cape Verde

Dubrovnik

Palma de Mallorca

Cote d'Azur

 

Holland

Seychellen

Elba

Phuket

Cyclades / Kykladen

Bookings and Reservations

Norway

Thailand

Fethiye

Pula

Ionische Meer

Online Offers & Bookings

Portugal

Venezuela

Gocek

Split

Sardinien

Info request

Spanien

USA

Golfe Juan

St-Martin

Saronische Gulf

 

Turkei

 

Hyeres

Sukosan

Sizilien

 

Sweden

 

Lefkas - Levkas -Lefkada

Tortola