Home > Yachtcharter > Kroatien > Kornati >


Yachtcharter Kroatien | Kornati:

Pula, Murter, Sukosan und Zadar. Das Gebiet "Kornaten" ist eine Inselgruppe, die aus einzelnen Inseln, Felsen, Riffen und Sandbänken besteht und mit einer Entfernung von ca. 11 Meilen parallel zum Festland verläuft. Die meisten der Kornati - Inseln sind trocken und karg und haben lediglich eine dünne Schicht von Gras. Die Inseln sind sehr dünn besiedelt und es gibt nur wenige Häuser, die zum Schutz der Fischer und Farmer dienen.

Murter, Zadar und Sukosan bietet die besten Voraussetzungen für Ausflüge zu den Kornati-Nationalpark, einem Gebiet von 300 km ² mit rund 140 großen und kleinen Inseln und Klippen, die einzigartig in der gesamten Mittelmeerraum.

Yachtcharter Kroatien

Check Verfügbarkeit & Angebote

 

Die Inselgruppe der Kornaten, die sich an der kroatischen Adriaküste zwischen Zadar und Sukosan im Norden und Sibenik im Süden erstreckt, ist die größte und dichteste Inselgruppe im Mittelmeer und besteht aus ca. 180 kleinen Inseln und Riffen. Der Verwaltungssitz ist auf der Insel Murter und nicht auf der größten Insel Kornat, die dem Archipel ihren Namen gab. Der größte Teil der Inseln gehören heute zu einem Nationalpark. Im Frühjahr sind die Kornaten für Segler ein beliebter Treffpunkt, denn hier findet alljährlich die Regatta um den Kornati Cup statt. Aber auch bei Hobbyseglern ist das Seegebiet um die Inseln sehr beliebt.

Für viele Segler gehören die Kornaten zu den Highlights Dalmatiens. Über 100 hügelige Inseln und Inselchen umfaßt der buchtenreiche Archipel, der sich von Ist bis nach Kaprije erstreckt. Sie ragen wie grau-weiße kahle Perlen aus dem kristallklaren grün-blauen Wasser, dessen schwindelerregende Tiefe eine außergewöhnliche Unterwasserwelt verbirgt: Grotten, Felsen, Höhlen mit roten Korallen, Perlenarten und vielen Fischarten. Es gibt viele Buchten, Meerbusen und kleine Häfen, in denen die Begegnung mit der Urkraft und der Schönheit der Natur noch hautnah erlebt werden kann. Die Inselgruppe ist ein Nationalpark und lockt mit bizarren Steilklippen, Salzseen und einsamen Ankerbuchten.

   Yachtcharter Kornati  Yachtcharter Kornati

Yachtcharter Kroatien | Kornati Verhältnisse:

Die beste Saison für das Segeln in Adria ist Frühsommer mit leichten bis mäßig Wind im Mai und Juni. Im Juli und August. Die Hauptsaisons in der Adria sind der Sommer sowie der Winter, Frühling und Herbst erinnern eher an Übergangsperioden als an richtige Jahreszeiten. In diesem Revier findet der Übergang zum Frühling im April/Mai und der Übergang zum Winter im Oktober statt. Während der Sommermonate sind die Winde in der ganzen Adria mit einer durchschnittlichen Stärke von 2-3 relativ leicht. Sehr selten treten Starkwinde auf.